Blog Schweiz

Talmud-Schule Obernau

Sackweidstrasse 3, 6012 Obernau, Luzern

27 Comments

  1. hallo 🙂
    stand 23.Mai.2020: Zugänglich [an diversen Orten]

    sehr leergeräumt dennoch ein paar nette eindrücke 🙂

    daneben befindet sich ein seperater Wohnblock (Leere wohnungen) dass auch […] zugänglich ist.

    Achtung!
    es gibt einen Autohändler, der aber am wochenende nicht da ist. zudem gibt es nachbarn.

  2. Ich bin heute Morgan da gewesen. Man kommt gut ins Gebäde rein. […] Es gab nicht viel zu sehen, da alles leergeräumt ist. Habe trotzdem einige Fotos geschossen. (Diese folgen später)
    Achtung diese Schule liegt in einem dicht besiedelten Wohnquartier. Aufpassen!

  3. Bis jetzt haben immer all eure Beiträge geklappt, vielen Dank!
    Lohnt es sich noch das schulhaus anzuschauen oder ist es schon eine Baustelle?

  4. Le spot risque d être moins intéressant qu’avant… Nous y étions aujourd’hui et on a pas pu rentrer parce que des ouvrier était entrain de tout vider le batiment principal et celui à droite quand on arrive…
    Peu être même qu il a été vendu ou en cours de rénovation

  5. Ein eher “moderner” Lost Place mit Weitwinkelmotiven also nicht unbedingt für Detailfreunde. Obwohl teilweise etwas nüchtern findet man mit wachen Augen viele schöne Motive die wie oft mit einem interessanten Lichtspiel gut zur Geltung kommen.
    In dem Gebäude herrscht eine spezielle Stimmung, nein es gibt keine Geister und so Irrglauben aber es ist doch spannend zu sehen was für Eigenarten diese Glaubensrichtung so hat.
    Hinein kommt man an diversen Orten das Haus direkt daneben sollte man meiden da in dem recht dubiose Handwerker hausen.

    Wer Lust hat kann hier einen Virtuellen Rundgang durch das Gebäude machen:

    https://youtu.be/YNBUlO4PAq4

  6. Hallo zsm

    Würde gerne Morgen Sonntag in die Schule fahren. Da es nicht gerade ums Eck ist wüsste ich gerne ob jemand weiss, ob man noch rein kommt und vor allem wo kann man rein?
    Bedanke mich für eine Antwort.

  7. Wir waren gestern auch da – neben ein paar anderen Urbexern.
    Die Schlafsääle sind beängstigend unpersonalisiert – und die Duschen im Keller mit den Gittertüren…

    Ein paar interessante Ding gibt es hier auf jeden Fall zu finden!

    Ein paar erste Eindrücke von meiner Seite: https://bit.ly/37mbe8X

  8. Gemäss meiner Information handelt es sich beim Text an der Wand der Synagoge um ein Gebet namens Ahawat Olam, was Ewige Liebe bedeute…

Leave a Comment