Blog Schweiz

Alte Färberei Henau/ Brübach

Felseggstrasse 61, 9247 Utzwil, St. Gallen

20 Comments

  1. Leider haben wir die färberei nicht gefunden an der genannten adresse ist ein Restaurant. Wir sind rund ums gelände geloffen aber haben kein lehstehendes gebäude gesehen schaade

        1. Es ist wirklich sozusagen einen Stock tiefer als die angegebene Adresse 😅. Viel Glück! Ich schau mal, ob ich auf google maps was Hilfreiches finde 👍

    1. Hallo Tanja

      Kann dir gerne Bilder zeigen. Kannst du mir eine Mailadresse geben um den Kontakt herzustellen? Vielleicht geht das auch über den Admin?

      1. Salü zusammen. Ich spiele gern den Vermittler und leite bei Bedarf Nachrichten weiter (dabei hilft, wenn ihr jeweils eure richtigen Mail-Adressen abgibt… 😉)

  2. War vor ca. einem Jahr da. Damals war auch schon viel kaputt.
    Einen Kreis sah ich da noch nicht, aber schon bei 2, 3 anderen Locations! Etwa immer so 4, 5 Meter breit und so 2 Kreuze aus Holz?

    1. Ja richtig. Ich entdeckte zwei solche Kreise bei LP’s in Deutschland. Hier in Henau nun der erste in der Schweiz. Der Boden ist jeweils fein säuberlich (besenrein) geputzt. Auffällig ist, dass eine Art System dahinter vorhanden ist. Es würde mich sehr interessieren, ob da jeweils etwas betrieben wird oder was die Kreise darstellen sollen.

  3. Ich war heute Morgen auch da… klein aber trotzdem spannend! Wobei auch viel zerstört ist.
    Man kannauch über die Wiese von Osten her hingegen. Dann beim Tor über den Zaun.
    Im oberen Raum entdeckten wir einen Kreis mit zwei Kreuzen. Dasselbe sahen wir schon bei anderen LP’s. Weiss jemand, was die zu bedeuten haben?

  4. Wenn du bei Trunz&Wirth AG auf dem Parkplatz stehst kannst du gleich neben dem Brückengeländer die Treppe runter. Und dann der Thur entlang, Fluss aufwärts. Die Schleusen sind unter dem Gebäude der Firma T&W. Dann musst du im Wäldchen weiter dem Fluss entlang laufen. Die Ruine und das Gebäude mit den Wasserbecken, kann man nicht verfehlen.

Leave a Comment