Blog Schweiz

Franziskushaus Dulliken

Junkernbrunnenweg 25, 4657 Dulliken, Solothurn

58 Comments

  1. Gemäss Medienberichten bereits der nächste Brand vergangene Nacht (4. Nov.)
    Einfach nur krank????

  2. Hallo Kampfzwerg

    Also beim Haupteingang war früher kein Auto. Du meinst ganz unten beim Lieferanten-Eingang? Dort hats ein Auto.
    Beim Haupteingang war das Auto mit einer Nummer (wie erwähnt Deutschland).
    Ich kann mir etwa vorstellen welche Jugendliche sich dort austoben. Habe diese Bande im Bus erleben müssen. Diese wären in Jugendheim Aarburg besser aufgehoben. 😉
    Ich ging bisher immer beim grossen Hörsaal rein und entspanne mich ein bisschen auf einem der Holzsitze. 🙂

  3. Hallo Markus
    Das Auto steht schon lange da es gibt jugendliche die denn Kofferraum manchmal öffnen „um Angst zu machen“ aber der Eingang oben ist eig Offen und ansonsten beim Auto hinten gibt es eine Türe so viel ich noch weiss geht diese Tür direkt zur Küche.
    Die Obdachlosen waren bei uns sehr ruhig und haben überhaupt keine Probleme gemacht sie waren bei uns im Keller und der Keller ist sowieso nicht spannend hat praktisch nix mehr drinnen. 🙂

  4. Letzten Freitag wollte ich wieder mal vorbei schauen. Finde diesen LP trotz Vandalismus…etc. extrem spannend. Doch vor der Haupttüre sah ich ein Auto aus D und noch ein weiteres. Da liess ich es sein. Ich war sicher schon über 10 Mal dort. Vor einigen Jahren wars überragend. Nun werde ich wohl eher nicht mehr gehen. Bin zwar auch kräftig, doch möchte ich Obdachlosen (aus Osteuropa?) lieber aus dem Weg gehen. Schade.

    Wie gehts weiter? Es steht unter Denkmalschutz. Abgerissen wirds also nicht. Was macht eigentlich der oder die Besitzer? Sehr komisch. Das Bolero Hauenstein ist z.B. bald abgerissen und es gibt neue Wohnungen.

  5. Leider teilweise ja die Polizei lässt die Obdachlosen in LP hausen weil sie keinen unterschlupf haben und sie dort keinen Stören ich habe mal einen Polizisten gefragt sobald dieser LP aber legal zu betreten ist und sie Probleme machen werden sie verscheucht ansonsten lässt die Polizei (sofern keine Brände entstehen etc.) die Obdachlosen in Ruhe.

  6. Wie ist dass mit so Obdachlosen in LostPlaces! Haben die mehr recht als wir!
    Ich war auch im Franziskus Haus, aber ich lasse mich nicht vob denen verängstigen!
    Die haben nicht mehr rechte dort hinein zu gehen als wir? Oder sehe ich das anders?

    Ich bin halt eher Kräftig und habe deshalb vielleicht vorteile, einer wollte mich auch anbrüllen, da habe ich ihm laut und deutlich gesagt, da sei er bei mir an der Falschen adressen und er hat dann aufgehört und Respekt bekommen!

    Oder wie sehr ihr dies, haben die mehr rechte als wir?

  7. Hallo Chris
    Leider wurden die Brände nicht von LP gelegt die Polizei hat bestätigt das es anscheinend Penner waren die dort verweilen und auch übernachten. Die Polizei geht wieder öffters kontrollieren das diese Leute raus kommen weil sie rauchen etc. Auf den Gängen und in den Zimmern. Ich habe das letzde mal einen angetroffen wenn man korrekt und anständig kommuniziert mit ihnen tuen sie es eben so. Ich wünsche euch allen viel Spass und ganz viel Freude :).

  8. War letzten Sonntag mal wieder dort, diesmal mit einer Kollegin an Stelle der Kids: Man kommt noch immer ganz locker rein, der Haupteingang sowie viele weitere Zugänge sind offen und/oder zugänglich.
    Es ist einfach nur traurig, wie sich der Zustand innerhalb der letzten 5 Monate verschlechtert hat. Der Vandalismus ist mittlerweile weit vorangeschritten und auch die beiden erneuten Brände sowie mehrere weitere Versuche, Feuer zu legen, zeugen nicht gerade von rücksichtsvollem Verhalten gewisser Besucher. Schade.
    Auch diesmal waren noch andere/weitere Leute anwesend: Einmal ein älteres Pärchen, welche sich einfach nur mal alles anschauen wollte und ein Fotograf mit Model (->Kevin, falls Du das hier lesen solltest: Du kannst gerne mit mir in Kontakt treten, damit wir mal in aller Ruhe über verschiedene potentielle “einzigartige Shooting-Orte” reden können. Schreib hier einfach einen Kommentar dazu, ich nehme dann Kontakt mit Dir auf, falls Du das möchtest!).
    Kleiner Tipp: Passt insbesondere in den unteren Räumlichkeiten gut aus: Dort scheinen sich mindestens 2 Personen eingerichtet zu haben, diese waren aber bei meinem Besuch nicht anwesend. Diese werden wohl aber mit grosser Sicherheit über Nacht jeweils dort verweilen, denn wenn Lebensmittel, welche eigentlich gekühlt aufbewahrt werden sollten, bei Zimmertemperatur noch nicht mal richtig Schimmel angesetzt haben, dann muss das Zeug wohl ziemlich frisch sein. Daher: Respektiert bitte die Privatsphäre dieser Menschen und lasst diese Zimmer in Ruhe, auch wenn gerade niemand von denen dort ist. Danke.
    Ansonsten kann ich diesen LP nach wie vor als spannende, für tolle Bilder geeignete Location empfehlen, welche mit gewisser Vorsicht und Rücksicht auch mit Kids (Teenies) besucht werden kann: Ich für meinen Teil werde sicherlich nicht zum letzten Mal dort gewesen sein…

Leave a Comment