Allgemein, Blog Schweiz

Haus Wolhusen

Bahnhofstrasse 11, 6110 Wolhusen, Luzern

15 Comments

  1. Hallo
    Die Berichte über die übernatürlichen und paranormalen Phänomene wie Schritte und Schatten die nicht da sein sollten, aber auch Steine die auf unerklärliche Weise einem entgegen rollen sollen, haben unsere Neugierde auf das Äusserste aufgeheizt.

    Joscha und ich standen früh am Morgen mit folgendem Vorsatz vor der offenen Tür: Wenn die Angst grösser wird als der Spass, werden wir sofort wider gehen. Der Spass aber blieb.

    Für uns ein super Erlebnis. Wir drehten einen 5 Minütigen Film in diesem wir (lasst euch warnen) selten viel labern: https://youtu.be/xPgb_0VLyMY Danke für diesen super Tipp, der für uns ein tolles Abenteuer war.
    Stephan

    1. So guet 🤣! Spannend, üch au mol meh “labere” z ghöre 😉. Coole Film. Aber Joscha… das “Dörfli” hed emmerhi öber 4000 Iiwohner 🤭. Schön, heds üch gfalle… trotz fehlender Geischterbegägnig 👻👻👻

  2. Ist aktuell offen war da, einstieg bisschen aufällig über den Haupteingan der direkt an der Haupstrasse liegt. Kurz nach dem Austieg kam die Polizei jedoch rechtzeitig weg. Paranormale Sachen nicht wahrgenommen. 1mal Türe zugeknallt aber vom Wind:)

  3. Wir waren vorgestern auch da um ein Video für unseren YouTube Kanal , H4UNTED C3:00PLE aufzunehmen…. Und wir können nur sagen dieses Haus ist gefährlich….wir haben einige Paranormale dinge erlebt , und komische Schatten die es gar nicht geben dürfte…

    Die Tür war weit offen… Ein wirklich guter Lost Place um Abenteuer zu erleben….

  4. Das Haus liegt direkt an der Strasse, ist aber frei zugänglich.
    Wir haben dort paranormales erlebt.
    Wir hörten dass jemand mit uns die Treppen hochlief und als wir im Haus standen um den Dachboden zu betreten, rollte ein Faustgrosser Stein auf dem Boden in unsere Richtung.

    1. Hallo Johann

      Wir waren gestern da und mussten hinter dem Haus die Mauer hinab (das Gartentor ist zugebrettert) aber ja. Haustür steht weit offen. Paranormales haben wir nichts erlebt aber die Steine welche im oberen Teil des Hauses herumliegen, sind schon etwas merkwürdig denn es sind ganz normale Bachbett Steine. Wer die wohl ins Haus gebracht hat?

      Das Haus ist von aussen wie auch drinnen sehr interessant & faszinierend – Für mich ein perfekter Lost Place – mega! 😍 lohnt sich wirklich 👍🏼👍🏼

Leave a Comment