Blog Schweiz

Manoir Hauteroche

Petite-Corniche, Le Pont, 1342 L’Abbaye, Waadt
46.667980,6.332299

28 Comments

  1. Ich werde Heute mal nichts über die zugänglichkeit dieses wunderschönen Historischen Denkmals sagen. Dennoch möchte ich sagen das Definitif Regelmässig Abwart und Securty dort die runde machen und zugänge mit wider verschliessen. Ich glaube es ist der traum von jedem dieses gebäude mal zu sehen und auch von innen. Der ganze Vandalismus der auch dort herschd und idioten die ihren müll liegen lassen machen es aber echt schwer. Und es würde mich auch nicht verwundern wen das haus innen überwacht wäre. Zufall oder nicht kaum waren wir vom gelände kam auch schon die Securty.

  2. Aktueller Stand 14.07.19

    Leider unzugänglich alles wurde neu zugenagelt und auch neue stahlgitter angebracht. Wer weis wan man wider rein kommt. Schaade.

      1. Hallo Bartli

        Ich kann dir nur sagen am 14,7,19 war definituf alles zu wir haben 45 min vergeblich nach einem zugang gesucht. Die einzige möglich keit wäre sich durch ein ca 30 cm grosses loch zu quetschen. Da das aber fast unmöglich weil es zu klein und ein gitter im weg ist. Aber wie gesagt einfach schauen gehen man weis nie was einen erwartet. Es hat sehr schöne Places in der näheren umgebung die den weg lohnenswert machen

        Grüsse Lucky

    1. Hallo Hexlein hoffentlich kannst du bald die geschichte über dises haus auf meinen Page lesen 😉 ich bin die geschichte dazu am Recherchieren was nicht einfach ist

  3. Über die Momentane Lage kann ich nichts sagen da meine Bilder nicht ganz aktuell sind. Das Objekt war immer wieder verschlossen und dann wieder zugänglich, es ist allerdings rund herum vergittert bis auf einen Zu Schlupf für schlanke Zeitgenossen.

    Obwohl es natürlich ein traumhafter LP ist finde ich es zum Heulen was da an Kultur zu Grunde geht, wenn nicht bald etwas unternommen wird dürfte das Gebäude nicht mehr zu retten sein.

    Für Alle die nicht hinein kamen oder auch gar nicht hin wollten hier eine Reise durch das Objekt …

  4. Ich wurde gestern fotografiert. Der Ort ist noch zugänglich, aber es gibt Arbeiter, die das Gutshaus leeren. Der Besitzer verkauft ke Gebäude und Leute kommen ihn zu besuchen.

  5. War ja nur eine Frage der Zeit bis das Gebäude verschlossen wurde…super gemacht …macht weter so…ihr macht mit der Webseite alles kaputt….

Leave a Comment